Unterstützende Untersuchungen

Des Weiteren ist es entscheidend, bei kontrolliertem Alkoholkonsum, vor Beginn der MPU Leberwerte und/oder CDT alle ein bis zwei Monate kontrollieren zu lassen, da damit Angaben zu mäßigen Trinkmengen glaubhaft unterstützt werden. Solche Laborkontrollen können wir aufgrund unserer qualifizierten Ärzte für sie in unseren hausärztlich/internistischen Niederlassungen begleitend kontrollieren lassen.

Fragen? Wir sind für Sie da.